Studie

Unterdrückte IGES/BMWI Studie zum Wettbewerb bei der privaten Krankenversicherung

Abschlussbericht der Studie „Bedeutung von Wettbewerb im Bereich der privaten Krankenversicherungen vor dem Hintergrund der erwarteten demografischen Entwicklung“, angefertigt durch das Berliner Institut fuer Gesundheits- und Sozialforschung (IGES) im Auftrag des Bundesministeriums fuer Wirtschaft (BMWI). Die Studie, datiert vom 25. Januar 2010, wurde von BMWI Ressortchef Rainer Bruederle (FDP) in den Giftschrank verbannt.

Scroll to Top