LinkedIn

Frage: Weshalb bin ich noch mal bei LinkedIn?

image

Ah ja, genau… Um mich mit so einem Scheißdreck bespammen zu lassen… Ist schon übel, bei Xing sind es wenigstens noch die Anfragen der völlig merkbefreiten MLM/Strukturvertriebs-/Empfehlungsmarketingsdödel oder des beschleunigten Volkes aus der SEO/Webworker-Ecke. Die sind ja teilweise noch kreativ in ihrem Wahn, das kann man dann mal lesen und dann lohnt sich das Kopfschütteln wenigstens. Aber LinkedIn: Zahnbürsten, wie erbärmlich ist das denn… Und dann auch noch die weltweit einzige 100% Ultraschall-Zahnbürste, habe ich ein Glück…